Neteller schränkt mit sofortiger Wirkung Dienstleistungen für Einwohner der USA ein!

Neteller schränkt mit sofortiger Wirkung Dienstleistungen für Einwohner der USA ein! 0001

In Bezug auf die jüngsten Gesetzänderungen in den USA, hat Neteller angekündigt, daß mit sofortiger Wirkung, kein Geldtransfer mehr von US-Bürgern von oder zu Online-Gambling Rooms akzeptiert wird. Die Konten von US-Bürgern, können weiterhin bestehen und sind nicht gesperrt, es sind jedoch nur noch Transfers von und zu Händlern zulässig, welche keinen Bezug zum Glücksspiel haben. Außerdem können US-Bürger momentan keine neuen Accounts bei Neteller eröffnen. Neteller versicherte, daß diese neuen Vorgaben keinerlei Auswirkung auf Neteller Kunden außerhalb der USA haben werden.

Die Ankündigung von Neteller, kommt nur zwei Tage nachdem vom US-Justizministerium Anklage gegen zwei ehemalige leitende Angestellte und Gründer von Neteller erhoben wurde. Die Anklage lautet: Verstoss gegen das Geldwäschegesetz.

Obwohl keine direkte Geldstrafe gegen Neteller verhängt wurde, wird davon ausgegangen, daß die heutige Ankündigung ein "Friedensangebot" von Neteller an das US-Justizministerim war, um die Situation ein wenig zu entspannen.

Obwohl das unerwartete Einstellen der Dienstleistungen für US-Bürger in der Online-Gambling Szene für einigen Wirbel sorgte, sollte es eigentlich jedem klar gewesen sein, daß Neteller heute oder morgen diesen Schritt sowieso hätte gehen müssen. Es war nur eine Frage der Zeit. Am 19.Oktober kündigte Neteller bereits an, daß man dem UIGEA entsprechen würde und spätestens 270 Tage nach Inkrafttreten des Gesetzes, alle Dienstleistungen für US-Bürger, die in Zusammenhang mit Online-Gambling stehen, einstellen würde. Offenbar haben die neuen Entwicklungen in den USA dazu beigetragen, den Termin zum für die Einstellung der Dienstleistungen für US-Bürger etwas vor zu verlegen.

Es gibt im Internet noch einige weitere Anbieter, welche ähnliche Dienstleistungen, wie Neteller anbieten. Die Frage ist jetzt, wie die Konkurrenten von Neteller die aktuelle Lage im Rahmen der neusten Ermittlungen und des UIGEA beurteilen und ob eine der Firmen bereit ist das Risiko einzugehen, auch zukünftig US-Bürger mit Dienstleistungen im Bezug auf Online-Glücksspiel zu versorgen. Lassen wir uns überraschen!

Ed note: Everest Poker-Avalanche - verpassen Sie nicht Ihre Chance sich für den garantierten Preispool in Höhe von $1 Million zu qualifizieren! Melden Sie sich noch heute über unseren speziellen PokerNews Link bei Everest Poker an und mach Sie mit bei der Million Dollar Mania!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein