888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Pamela Anderson verabschiedet sich vom Online-Poker, dafür können wir Cindy Margolis begrüßen

Pamela Anderson Online Poker

Schon wieder hat der UIGEA unangenehme Auswirkungen auf die PokerSzene in den USA und betroffen davon ist die ehemalige Baywatch Darstellerin Pamela Anderson. Es wird berichtet, dass Pamela Anderson die Zusammenarbeit mit Ihrem Online-Pokerroom Pamela Poker (welcher zum Doyle Brunson Netzwerk gehört) beendet hat. Pamela Anderson schrieb in Ihrem Online Blog dass: "Zu viele Gesetzesregeln in der USA" und "der ständige zunehmende Papierkrieg" dazu geführt haben, dass Sie diese Entscheidung getroffen hat. Sie schrieb weiterhin: "Es hat Spaß gemacht, solange ich dabei war". Sie wünschte Doyle und Doyle`s Room alles Gute und sagte;" Ich liebe Ihn! Er ist ein Poker Original".

In einer Umfrage durch Empire Poker im Dezember 2004, wurde Pamela Anderson zu der Prominenten gewählt, mit welcher die meisten Online Poker Spieler gerne mal an einem Tisch spielen würden. Als Pamela im April 2006 reguläres Mitglied des Prominenten Bounty Teams beim wöchentlichen Doyles Room Celebrity Bounty-Turnier wurde, bekamen die Spieler die Möglichkeit Ihre Träume wahr zu machen.

Andersons Zusammenarbeit an Doyles Room wurde noch intensiviert, als Sie zustimmte eine Anzahl Werbe-Spots für Doyles Room zu produzieren, welche während dem 4. Spiel der NBA ChampionShips zwischen den Miami Heat und den Dallas Mavericks, gezeigt wurden. Die Eröffnung von Pamelas eigenem Poker-Room, Pamela Poker, wurde während der WSOP 2006 bekannt gegeben, zum gleichen Zeitpunkt als Pamela und Doyle als Webegag ihre Pseudo/Scherz - Hochzeit bekannt gaben.

Die Nachricht, dass Pamela Anderson sich vom Online-Poker verabschiedet, kam eine Woche nach der Ankündigung von Cindy Margolis, dem weltweit bekannten Model und Internetphänomen, als Haupt Repräsentant für einen Poker-Room tätig zu werden. Margolis und ihre Agenten von Poker Royalty bestätigen inzwischen einen entsprechenden Deal mit Tropical Poker. Das Timing für diese Ankündigung war hervorragend, da zur gleichen Zeit bekannt gegeben wurde, dass Cindy Margolis das Titelbild der Playboy Weihnachsausgabe schmücken wird.

Ed note: Ob mit Pamela oder ohne ! Doyle Brunson ist Kult! Machen Sie mit, melden Sie sich noch heute bei Doyle`s Room an und profitieren Sie von einem First Deposit Bonus in Höhe von 35% bis 100$

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein