PartyPoker erobert den Mac

PartyPoker am Mac

Jeder denkt (bzw. Bill Gates möchte, dass jeder denkt), dass sich in der Computerwelt alles nur um das Windows Betriebssystem dreht. In der Online Poker Industrie scheint dies zuzutreffen, da nur sehr wenige Pokerrooms eine Software anbieten, welche für die User eines Apple Computers (welcher mit einem Macintosh Betriebssystem arbeitet), eine Alternative darstellt. Das gleiche Problem haben User, welche die Pokerroom-Software nicht auf ihren Computer downloaden möchten (eine Browser basierende Softwarelösung) oder User, welche ein auf Linux basierendes System benutzen. Nachdem PartyPoker erkannt hat, dass viele Spieler nach einer alternativen Lösung suchen, hat PartyPoker reagiert und bietet seinen Usern eine Plattform unabhängige Browser basierende Softwarelösung an.

PartyPoker hat bekannt gegeben, dass ab sofort eine Mac Kompatible Browser basierte Software auf der PartyPoker Homepage zum Download zur Verfügung steht. Die Beta-Testphase läuft währenddessen weiter, um es noch mehr Spielern zu ermöglichen bei PartyPoker zu spielen, aber die neue Software bietet im Vergleich zu der Download Version nur einen teilweise eingeschränkten Funktionsumfang. Momentan ist es mit der neuen Software nur möglich an Cash-Ring Games teilzunehmen, Multi Table Turniere und Sit and Go's werden von der browser basierten Software nicht unterstützt. Es wurde angekündigt, dass die Teilnahme an MTT's und SnG's ab dem nächsten größeren Softwareupdate möglich sein wird. Ebenso werden einige weitere Features der Download Version von der Plattform unabhängigen Softwarelösung nicht unterstützt, dazu gehören z.B.: die Spielernotizen, die Handhistorie und einige andere nicht unbedingt notwendige Funktionen. Es gibt auch noch einige Probleme mit dem einen oder anderen Java basierten Browser (welche überwiegend von Linux Usern genutzt werden), aber die Probleme sind dem Support bekannt und es wird hier kurzfristig eine Lösung angeboten werden.

Um die Plattform übergreifende Software zu nutzen, müssen sie einfach die Software downloaden. Die entsprechenden Zugriffsmöglichkeiten für Windows, Mac und Linux-User sind in der Software vorhanden. Wenn Sie allerdings die Browser basierende Version nutzen möchten, müssen Sie mindestens den Windows Internet Explorer Version 5.0 (oder neuere Versionen), Mozilla Firefox 1.0 (oder neuere Versionen) oder Safari 1.3 ((oder neuere Versionen) einsetzen. Die Java Versionen unterstützen Microsoft JVM, Sun JDK 1.4 oder 1.5, IBM JDK oder MRJ 2.2.5 (für Mac User). Obwohl diese Versionen grundsätzlich verfügbar sind, können vereinzelt noch „Bugs" auftreten, da es sich um Beta-Versionen handelt. PartyPoker bittet deshalb alle Nutzer der neuen Software, auftretende Softwarefehler zu dokumentieren und damit PartyPoker während der Testphase, bei der Entwicklung einer fehlerfreien Softwarelösung, zu unterstützen.

Mit diesen neuen Angeboten versucht der Branchenführer, mehr Spieler, für die immer größer werdende Gemeinschaft von Online-Poker-Spielern bei PartyPoker, zu gewinnen. Wenn Sie mit einem System arbeiten, mit dem es bisher nicht möglich war Online-Poker zu spielen, weil die Anbieter von Online-Poker-Software Ihr System bisher nicht unterstützten, sollten Sie sich vielleicht mal auf der PartyPoker Homepage umschauen, dort finden Sie ab sofort vielleicht die für Sie passende Softwarelösung.

Ed note: Spielen Sie Plattform übergreifend Online Poker bei Party Poker! Melden Sie sich noch heute über PokerNews bei PartyPoker an und Sie erhalten 50$ Gratis – ohne dass Sie auch nur einen Cent einzahlen müssen!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein