888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Interview mit Joe "The Elegance" Beevers

Joe Beevers

Joe Beevers wird von vielen als der Kopf von TheHendonMob.com gesehen. Da er sich sehr oft schick kleidet, ist John aufgrund seiner Vorliebe für elegante Anzüge, auch als "The Elegance" bekannt.

Paul Sandels traf sich mit Ihm für ein kleines Interview:

PN: Hi Joe, vielen Dank, daß Sie die Zeit gefunden haben sich mit PokerNews zu unterhalten. Es sind jetzt einige Monate vergangen, seit Full Tilt Poker den Deal mit Hendon Mob offizell bekannt gegeben hat, Wie haben sich die Dinge so entwickelt?

JB; Alles hat sich großartig entwickelt. Die Verbindung zwischen dem Handon Mob und Full Tilt Poker ist für beide Seiten sehr vorteilhaft. Wir haben vor kurzem in Zusammenarbeit mit FTP die Hendon Mob Online League ins Leben gerufen, der Gewinner erhält ein 12000$ WSOP Paket und wird Las Vegas zusammen mit dem Mob geniessen können. Das Feedback war einfach unglaublich.

PN: Wie schneidet der Deal mit Full Tilt Poker im Vergleich zu dem alten Sponsoring Deal mit dem Prima Network ab? Musst Du härter dafür arbeiten? Musst Du mehr oder weniger spielen?

JB: Die Abmachungen sind sehr unterschiedlich im Vergleich zu den ehemals mit Prima abgeschlossenen Sponsoring Verträgen. Mit dem FTP-Deal haben wir einen Anteil an dem langfristigen Erfolg von FTP, was für uns sehr interessant ist. Ich kann mir die die Live-Events an denen ich teilnehme sorgfältiger aussuchen und ich spiele nicht mehr ganz so viel, wie in den letzten drei vergangenen Jahren. Ich nehme trotzdem immer noch an den meisten größeren Events teil.

PN: Unterstützt Dich FTP jetzt mit Armani Anzügen?

JB: Das Angebot an Full Tilt Markenbekeidung und Sport Shirts ist großartig, FTP stellt uns aber zusätzlich diverse FTP Abzeichen zur Verfügung, die wir auf Kleidungsstücken unserer Wahl anbringen können. Das finde ich großartig, wenn ich jetzt einen Anzug tragen will, kann ich das Dank der FTP-Abzeichen, jederzeit tun.

PN: Der Hendon Mob, wie viele andere Spieler aus England auch, reist für die WSOP nach Las Vegas. Mir ist aufgefallen, daß Barny im Main Event einen Geldpreis gewonnen hat. Gab es für den hendon Mob noch weitere Erfolge?

JB: Wir haben dieses Jahr sicherlich nicht an so vielen WSOP-Turnieren teilgenommen, wie im letzten Jahr. Ich habe nur in 6 Events und dem Main Event gepeilt und habe dreimal Geld gewonnen. Ich war mehrmals kurz davor, konnte aber leider keine Platzierung an einem Final Table erreichen. Ich denke Ram hat die meiste Zeit beim Golfspielen verbracht.

PN: Harry Demetrieu hat im THM Forum einige Dinge über Harrahs gesagt. Was denkst Du über die diesjährige Ablauforganisation?

JB: Es war eine Verbesserung gegenüber dem letzten Jahr festzustellen. Es ist aber wichtig, daß Harrahs den Spielern zuhört und es gibt sicherlich einige Dinge, die unbedingt geändert werden müssen. Jesse Johnes und die WPA könnten dazu beitragen, daß die Wünsche der Spieler, entsprechend umgesetzt werden.

PN: Ist die WSOP mittlerweile zu groß geworden?

JB: Das Main Event ist sicherlich sehr unterschiedlich zu dem WSOP Main Event vor 5 Jahren. Zu Groß? Ja und Nein. Ja, weil es jetzt für mich zu schwierig ist den Main Event zu gewinnen und nein, weil das unglaubliche Wachstum, welches im Poker zu beobachten ist, uns alle nützt.

PN: Der Hendon Mob scheint auch noch in andere Geschäftsfelder zu expandieren. Im besonderen www.pokermob.com. Was finden wir auf dieser Internetseite?

JB: Pokermob.com ist eine Internetseite, die sich mit der Bereitstellung von Poker bezogenen Inhalten für Mobiltelefone beschäftigt. Es gibt dort Wallpaper von Ihren bevorzugten Spielern, Poker Klingeltöne (hören Sie sich mal den Klingelton "Mad Marty" an!), Poker Games für das Mobiltelefon und Pokerwettbewerbe.

PN: In der sich ständig verändernden Welt des Pokers, scheint es erstaunlich, daß der Handon Mob die Prüfungen der Zeit so gut überstanden hat. Ist Poker & THM etwas, von dem Du annimmst, daß es immer ein wichtiger Bestandteil deines Lebens sein wird? Oder hast du Ambitionen, mal etwas anderes zu versuchen?

JB: Poker ist mein Leben und wird auch immer ein Teil davon sein. Im Februar dieses Jahre wurden meine beiden Töchter Millie und Lola (ein Zwillingspärchen) geboren, damit haben sich meine Prioritäten und meine Einstellung zum Leben natürlich geändert. Meine Familie ist mir sehr wichtig.

PN: Danke für deine Zeit Joe, wir wünschen Dir viel Erfolg für das restliche Jahr 2006.

Ed note: Es muss nicht immer die WSOP sein ! Melden Sie sich noch heute bei Pacific Poker (888.com) an und qualifizieren Sie sich durch unsere exklusiven Freerolls für die Teilnahme an den Aussi Millions

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein