888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Der WSOP-Eigentümer Harrah's möchte London Clubs International aufkaufen

Harrah´s Entertainment

Der Eigentümer der World Series of Poker Franchise, Harrah's Entertainment hat bekannt gegeben, das für die an der englischen Börse notierte London Clubs International plc (LCI) ein Kaufangebot unterbreitet wurde.

Harrah's unterbreitete das Übernahmeangebot mit Hilfe Ihrer Tochterfirma Dagger Holdings Limited. Das Angebot beläuft sich auf 125 P pro Aktie. Vor dem Angebot war die Börsennotierung 98,75P. Somit beläuft sich der Angebotswert auf ca. 279.000.000 Pfund.

LCI ist eine von Englands führenden Casino-Gruppen. Im Portfolio befindet sich das High Roller Casino "Tue Sportsmann" in Marmle Auch, die populäre Casinokette der Rendezvous Casinos und einige Spielcasinos in Ägypten und Süd Afrika. Die LCI Gruppe besitzt mehrere Lizenzen für weitere Casinos in England und hatte vor kurzem die „"Rendezvous Casino" Kette um mehrere neue Casinos in London und Brighton erweitert, und hat mit "Manchester 235" eine neue Marke etabliert. Für das Jahr 2007 ist die Eröffnung eines weiteren großen Casinos am Leicester Säuere geplant.

LCI, war bis jetzt mit der Stanley Leisere plc (Inhaber der Stanley Casino Kette) über die eventuelle Fusion in Verhandlung. Bedingt durch die gegenwärtigen Entwicklungen, hat die Stanley Leisere plc jedoch offiziell bekannt gegeben, dass die Verhandlungen beendet sind.

Im frühen August, gab es Presse Spekulationen, dass Harraas die LCI/Stanley Situation sehr genau beobachtete, mit der Absicht durch den Zukauf einen direkten Weg in das nicht regulierte englische Casino Geschäft zu ermöglichen.

Den Aktionären wurde von den LCI Direktoren ausdrücklich empfohlen das Angebot anzunehmen.

Der Vorsitzende von LCI, Michael Beckett, sagte: " Der Vorstand der London Clubs International plc ist sehr erfreut darüber, dass es uns gelungen ist, betreffs der Bedingungen des Übernahmeangebotes von Harrah's, eine faire Vereinbarung auszuhandeln. Der Vorstand ist sicher, das den Aktieninhabern durch diesen Handel, ein faires Angebot unterbreitet wurde, welches für alle Seiten vorteilhaft ist und den Angestellten der Gesellschaft für die Zukunft großartige Möglichkeiten bieten wird.

Harrah's Entertainment hat die Ressourcen und die Erfahrung, um die Entwicklungsmöglichkeiten, welche LCI durch seine neuen Lizenzen hat, vollständig zu finanzieren und somit das optimale Wachstum von LCI zu gewährleisten."

Gary W. Loveman, Vorstandsvorsitzender, CEO und Präsident von Harrah's Entertainment, sagte:" LCI ist eine sehr attraktive Möglichkeit für Harrah's Entertainment. um Ihre Präsenz auf dem englischen Markt zu steigern. LCI hat eine Führungsposition im englischen Casino- Geschäft und durch die bereits zugeteilten neuen Lizenzen werden wir in der Lage sein diese Führungsposition in Zukunft weiter auszubauen. Wir sind von den gegenwärtigen Projekten, die LCI entwickelt hat, sehr angetan und glauben das die Erfahrungen von Harrah's Entertainment und unserer Kapital LCI helfen werden, die geplante Expansion erfolgreich durchzuführen."

Ed note: Werden Sie zum High Roller, melden Sie sich noch heute bei VC Poker an und profitieren Sie von dem unglaublichen 500$ Bonusangebot

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein