Sneak Peek des Online Poker: Mansion Poker ist im Anzug

Mansion Poker Logo

In jeder Branche gibt es immer solche Subjekte, die zuerst ein bestimmtes Interesse erwecken, um die gesetzten Ziele zu erreichen. In der Welt des virtuellen Pokers haben wir auch solches Subjekt. Pokerfans haben vielleicht schon über die so genannten Poker Dome Serien und über MANSION Poker gehört.

Die MANSION Gesellschaft gehört mit ihrem Kasino und ihrer Sport-Wettbörse zu dem Business der virtuellen Glücksspiele. Die Gesellschaft begann ihre Strategie auf dem Gebiet des Pokers vor ungefähr zwei Jahren zu entwickeln.

Der ganze Prozess dauerte ganz lange, weil die Vertreter der Gesellschaft der Meinung sind, dass sie dazu bereit sind, eine völlig neue Entwicklungsphase des Online-Pokers zu beginnen. Die neuen Spielmöglichkeiten und die Optionen des Interfaces wurden aufgrund der zahlreichen Meinungen und Erwartungen der Spieler nach langen Stunden des Testens entwickelt. Damit verfolgt die Gesellschaft das Ziel, die beste Software in der Branche vorzustellen.

MANSION verfolgt auch das Ziel, jedem Pokerspieler in der Welt die Möglichkeit zu geben, das beste Spielangebot vorzustellen. Die Gesellschaft plant einen wirklich eindrucksvollen Start im Wert von $100 Millionen.

Das Poker Dome Projekt ist der meist interessante und unikale Teil von diesem Start. Ab Mai werden die Spieler eine schöne Möglichkeit haben, ihren Sitz für den TV-Finaltisch zu gewinnen, der in der speziellen modernen Arena der Pokergladiatoren stattfinden wird. Die Pokerfans werden die Spieler und ihre Karten beobachten können. Die Spieler werden aber dank der speziellen Spiegelwände und der modernen Schalldämmung nicht imstande sein, die Reaktionen der Fans zu sehen oder zu hören. Diese Serien werden ihr Zuhause in den Vereinigten Staaten bei FSN finden .

Als besonderes Ereignis wird das Sit n Go Turnier mit dem $10 Millionen genannt, dass im Juli in Australien stattfinden sollte. Phil Ivey wurde schon im Januar als Teílnehmer von diesem Turnier bekannt. An dem Turnier werden 6 Spieler teilnehmen, von denen jeder die Eintrittsgebühr im Wert von $10 Millionen bezahlen wird. Der Gewinner wird alles nehmen, d. h. $60 Millionen für den ersten Platz. Dieses Turnier wird auch bei FSN übertragen. Laut den Gerüchten können wir auch auf die Live-Übertragung der letzten zwei Stunden des Turniers bei Fox hoffen.

In den kommenden Monaten werden wir ganz oft die Wörter MANSION Poker hören. Seien Sie dazu bereit, diesem außergewöhnlichen Pokerfest zu folgen.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein