Everest Poker stellt die Pokermeisterschaften Europas vor

Everest Poker stellt die Pokermeisterschaften Europas vor 0001

Die Spieler aus dem ganzen Europa haben eine schöne Möglichkeit, an den ersten Everest Poker Pokermeisterschaften Europas teilzunehmen. Everest Poker brachte den Poker nach Deutschland, das noch nicht als Pokerland bekannt ist.

Am 3. März 2006 fand in München, Deutschland das erste Live-Satellite-Turnier für die Everest Poker Pokermeisterschaften Europas statt. Ein völlig neuer Spieler bei Everest Poker, Wolfgang Hierl, der erst vor zwei Tagen sein Poker Konto öffnete, gewann dieses Turnier.

Hierl schloss sich den anderen 120 Spielern von Everest Poker an, um um den Sitz für die Pokermeisterschaften Europas zu kämpfen.

Die Everest Poker Pokermeisterschaften Europas bestehen aus 5 Live-Freeroll-Satellites, die in unterschiedlichen Orten Europas stattfinden, und aus den Online-Satellites bei EverestPoker.com. Das ganze Pokermarathon wird das Finalevent mit dem €50,000 Preispool krönen.

Auf Hierl warten die anderen Gewinner der Satellites aus Frankreich, Schweden, Holland, Spanien, Norwegen, Dänemark und Italien. Alle Gewinner der Satellites werden den 500€ Buy-in und 400€ für die Reisekosten bekommen.

Everest Poker ist ein mehrsprachiger Pokerraum, der französische, deutsche, italienische, spanische, portugiesische, holländische, japanische, norwegische, schwedische und dänische Versionen der Seite anbietet.

Bemerkung: Schließen Sie sich Everest Poker noch heute an, um an den Pokermeisterschaften Europas teilzunehmen und $50 gratis für Ihre $50 Einzahlung zu bekommen.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein