888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

'Battleship Poker' kehrt während des EPT Grand Finals zurück

Online Poker

Einer der wichtigsten Ereignisse bei PokerStars Caribbean Adventure war nicht nur der eindrucksvolle Sieg von Steven Paul-Ambrose, einem jungen virtuellen Spieler, der die Pokermeisterschaften gewann. Man muss auch betonen, dass der Poker während dieses Events auch zu zweit an den Laptops gespielt wurde. Der ganze Prozess war dem in der Kindheit beliebten Spiel "Battleship" (Seeschlacht) ähnlich. Der Gewinner erkämpfte den eindrucksvollen Titel des Weltmeisters im Battleship Poker. Zurzeit ist es schon klar, dass diese Art des Pokerspieles die Fortsetzung verursachte. Der so genannte Battleship Poker kehrte noch einmal in die live/online Welt während des letzten PokerStars Events zurück.

Während die Kämpfe des zweiten EPT Saison die finale Richtung auf das Hauptfinal in Monte Carlo nehmen, wurde der andere Pokerkrieg in Mediterranean anlässlich der Erneuerung des Battleship Pokers geführt. Zwei Spieler saßen mit ihren Laptops gegeneinander und spielten den so genannten Heads-up-Poker bei PokerStars. Damit erreichte der Poker eine völlig neue Entwicklungsetappe auf dem Gebiet der live/online Spiel. Die Möglichkeit, seinen Gegner real anzuschauen und zur gleichen Zeit online zu spielen, macht das PokerStars Caribbean Adventure Turnier einfach unvergesslich.

Diese neue Art des Spieles hat schon einige große Pokernamen bezaubert. Die Mitglieder des PokerStars Teams Chris Moneymaker und Isabelle Mercier, professionelle Spieler Daniel Negreanu und Brüder Mizrachi (Michael, Robert und Eric) und hyper-aggressive Profis Gavin Smith und Traverse City haben diese Spielart schon erprobt und eingeschätzt.

In Monte Carlo haben 32 Spieler die $500 Teilnahmetickets erworben, um an dem Battleship Poker Turnier mit dem $16,000 Preispool teilnehmen zu können. Das Turnier fand zusammen mit dem Grand EPT Final in Monaco statt.

Noah 'Exclusive' Boeken war der Spieler, der den Titel des Meisters im Battleship Poker während des EPT Grand Finals in Monaco erkämpfte. Dieser Sieg von Boeken begann eine völlig neue Etappe in seinem Leben des professionellen Spielers.

Battleship Poker ist die heißeste Neuigkeit, die sowohl bei den live, als auch bei den virtuellen Spielern beliebt ist. Schon jetzt können wir die Tendenz beobachten, dass PokerStars diese Spielart auch während der zukünftigen Events anbieten wird.

Bemerkung: Spielen Sie keine Seeschlacht...Spielen Sie besser Poker! Melden Sie sich noch heute bei Poker Stars an

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein