WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

WPT Turnier 'Bad Boys 2': Heiße Nacht mit schlechten Pokerkerls

Tony G.

Alle Pokerfans sollten schon jetzt dazu bereit sein, ihre Fernseher, DVD- und Videospieler und andere mögliche Geräte einzuschalten, um das unglaubliche Turnier von World Poker Tour 'Bad Boys 2' nicht zu versäumen, das vorigen Samstagabend im Commerce Casino in Los Angeles stattfand. Wir versprechen Ihnen eine unvergessliche Show.

An dem Turnier nahmen solche bekannten Pokerstars wie Phil Hellmuth, Tony G, Mike Matusow, Men the Master, Gus Hansen und Jean Bobby Belande. Mit der Anwesenheit solcher berühmten Spieler konnte man bestimmt auf ein garantiertes Pokerschauspiel hoffen.

Tony G überraschte alle mit seinem neuen Outfit, dem feierlichen Kimono, den er während seiner Reise nach Japan erwarb. Er war der meist redselige und aktive Spieler am Tisch. Nach ungefähr zwei Stunden des Spiels schaute Mike Matusow Tony an und sagte "Mensch, du sprichst sogar mehr als ich, und es ist genug schwer, so was zu machen."

Die Spieler kämpften um den Titel des schlechtesten Pokerkerls und um das $25,000 Teilnahmerecht für die WPT Meisterschaften in Bellagio. Das Turnier zeichnete sich durch sein rasches Tempo aus und dauerte nur 3 Stunden und 20 Minuten. Ich stelle fest, dass es zu den kürzesten WPT Finaltischen gehört. Die Blinds starteten im Wert von 3,000/6,000. Jeder Spieler verfügte über 250,000 Chips.

Das Turnier zeichnete sich durch eine besonders scherzhafte Armosphäre aus. Die Spieler neckten freundlich einander. Hellmuth war die größte Zielscheibe aller Gespötte. Phil versuchte darauf mit einem geheimen Lächeln zu reagieren. Nach ungefähr zwei Stunden des Spiels war es aber schon unertäglich, neben Phil zu sitzen. Jean Robert Bellande, der meistens genug redselig ist, war während des Abends mit den Sprachen sehr zurückhaltend. Gus sprach vielleicht nur 20 Wörter am Tisch aus.

Manche Scherzreden am Tisch waren unvergesslich und besonders attraktiv. Matusow scherzte über Tony G, Tony machte dasselbe, aber mit dreifacher Macht. So haben sich die Männer bis zum Ende des Turniers auseinandergesetzt. Während dieses Turnieres konnte man nicht nur ein schönes Spiel beobachten, sondern auch die Zeit sehr angenehm verbringen.

Gus war der erste Spieler, der den Tisch verlassen musste. Er setzte seine letzten 5,000 Chips (die Spieler fangen mit 250,000 an) als Small Blind und wurde eliminiert, obwohl er vorher 80,000 im Pot hatte.

Tony G überspielte mit seinen Damen die AK Kombination von Men the Master, der auch das Spiel verlassen musste.

Jetzt war Jean Robert an der Reihe, der schon einige Male mit Tony G zusammenstieß und immer glücklich davonkam. Aber diesmal verfügte er nicht über die beste Kombination des Turniers. Am Flop mit 8, 9, 10 machte Bobby den Einsatz. Danach folgte eine kleine Erhöhung von Tonys Seite. Bobby erhöhte noch einmal, Tony antwortete plötzlich mit All-in und zwang Bobby dasselbe zu machen. Bobby zeigte die best mögliche Hand von Jack Sieben. Tony machte dasselbe mit Dame Jack. Bobby musste seine Niederlage anerkennen und den Tisch verlassen.

Mit den meisten Chips im Spiel begann Tony G den ganzen Tisch zu kontrollieren. Hellmuth hatte die Dame und die Fünf. Er setzte alle Chips ein. Matusow callte mit der Dame Zehn Kombination.

Tony und Mike sind zu zweit geblieben. Tony presste Mike ein wenig. Mike bekam die Pocket-Könige. Tony verfügte über eine große Zahl von Chips im Vergleich mit Mike (3 ½ zu 1). Er callte mit 8 10 in Karo. Die ersten zwei Karten am Flop waren 8 und 10 und niemand konnte schon Mike retten.

Matusow starrte noch ungefähr fünf Minuten auf den Spieltisch, um alles zu verstehen. Tony kreiste inzwischen umher, drückte die Hände und verteilte seine Autographe. Tony G ist der schlechteste Pokerkerl und wir werden eine schöne Möglichkeit haben, im späten Juni dieses Turnier in TV zu sehen und zu genießen.

Full Tilt Poker bietet PokerNews Spielern einen unglaublichen 100% bis zu $600 Ersteinzahlungsbonus.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein