WSOP 2017 Now Live
2017 World Series Of Poker

Polizeiaktion in Cavendish Poker Club Belfast

Polizeiaktion in Cavendish Poker Club Belfast 0001

Cavendish Club, der private Mitgliederclub in der Corporation Straße in Belfast (Nordirland) wurde am letzten Wochenende von den Polizisten überfallen. Zu dieser Zeit fand in Cavendish das £200 + £20 Re-buy oder Add-on Turnier mit dem garantierten £20,000 Preispool statt.

Die Augenzeugen und die kompetenten Pokerspieler behaupteten, das die Polizeiaktion sehr heftig war, und sich durch eine große Zahl der Polizisten auszeichnete. Ein verwirrter Spieler erzählte:

"Um ungefähr 21.30 Uhr haben wir eine kleine Pause gemacht, um sich in 10 Minuten ein wenig vom Poker auszuruhen. Das Turnier dauerte schon einige Stunden und es war genug antrenngend, sich auf das Spiel zu konzentrieren. Einige Poker Spieler, die Blackjack und Roulette gespielt haben, standen eine Treppe höher. Die anderen Spieler rauchten und diskutierten über das Turnier.

"Ich war gerade vor der Tür, als sie plötzlich aufging. Einen kleinen Augenblick habe ich gedacht 'Oh Hallo, die Polizei ist gekommen'. Ich war wirklich überrascht, weil da sehr viele weibliche und männliche Polizisten waren, die in den Club eingedrungen sind! Es dauerte fast die ganze Minute, bis sie alle einstürmten. Es gab ungefähr 40 Polizisten. Eine Treppe höher wurden wir alle von ihnen eingekreist. Eine furchtbare Stille erfüllte den Raum. Eine Polizistin erklärte mit dem Lautsprecher, dass wir an einem illegalen Turnier teilnehmen, die gesetzwidrigen Aktivitäten ausüben und die Polizisten haben das Recht, uns alle zu durchsuchen. Niemand durfte den Club verlassen.

"Die Polizisten haben unsere Namen und Adressen aufgeschrieben. Nur danach durften wir den Raum verlassen. Ganz viele Spieler sind sofort ausgefahren, aber es gab auch solche Teilnehmer des Turniers, die geblieben sind, um alle Gründe der Polizeiaktion zu erfahren. Die Polizisten erklärten uns, dass sie die Lizenz des Kasinos untersuchten. Sie haben uns auch gesagt, dass unser Geld konfisziert wird und wir mit unseren Rechtsanwälten sprechen sollen."

Ein Spieler erzählte UK Poker News, dass Cavendish ein sehr gut bekannter Pokerraum in Belfast ist. Man verkauft hier keinen Alkohol, der eine gute und glückliche Stimmung verleiht.

Das £200 Turnier ist eine reguläre monatliche Attraktion für alle Clubbesucher. Der Club bietete das Event £200 Re-buy oder Add-on Event mit dem garantieten £20,000 Preispool. Das Turnier hat ungefähr 80 Spieler angezogen, unter denen einige sehr bekannte Spieler waren, z. B. Paddy McCloskey, ein neuer Gewinner von Ladbrokes Poker Northern Ireland Open 2005, der den WSOP Finalisten Andy Black besiegte.

Wir erinnern uns noch an eine ähnliche Situation im Gutshot Club in London. Das weitere Beispiel in Belfast zeigt uns die Tatsache, dass die Pokerspieler nicht immer darauf hoffen können, einen ruhigen und sicheren Abend in den privaten Mitgliederclubs am Pokertisch zu verbringen.

PartyPoker bietet PokerNews Spielern einen fantastischen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu $500, plus Zugang zu exklusiven Cash Freerolls!

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein