888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Bluff Zeitschrift reist nach Europa

Bluff Zeitschrift reist nach Europa 0001

Die weit bekannte amerikanische Poker Zeitschrift "Bluff" verfolgt ein großes Ziel, nach Europa zu reisen. Bald werden wir eine schöne Möglichkeit haben, europäische Version von dieser populären Zeitschrift, einfach "Bluff Europe" genannt, zu lesen und zu genießen.

"Bluff" erschien zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten im Spätjahr 2004 und brach alle Rekorde der Popularität. Diese Zeitschrift war der beste Weg, zahlreiche Pokerfans zu befriedigen und eine völlig neue Art der News den Lesern vorzustellen. Die ersten 7,000 genügten den pokerhungrigen Lesern nicht. Bald folgten 90,000 Kopien der Zeitschrift. Die weitere Ausgabe erreichte eine unglaubliche Zahl der Kopien. Mit 170,000 Exemplaren hat "Bluff" die Outlets von solchen bekannten Namen wie Albertsons, Barnes & Noble, Books-A-Million, Borders, Kroger, Wal-Mart und Walton Books erreicht. Die Zeitschrift zeichnete sich durch eine unglaublich wachsende Popularität aus. In vielen Kasinos und Kartenräumen der Vereinigten Staaten wurde sie als ein Zusatzgenuss für die Pokerspieler verteilt, um die Spielstimmung noch mehr zu vergrößern.

Der Herausgeber und Mitbegründer der Zeitschrift Eric Morris sagte, "Während der letzten neun Jahre hatte ich die Möglichkeit, Geschichten einiger erfolgreicher Zeitschriften zu beobachten, aber solche Art des Erfolges würde ich als eine beispiellose Erscheinung bezeichnen."

Der andere Mitbegründer Eddy Kleid betonte die Tatsache, dass "der Poker zur Ziet einen enorm großen Aufschwung erlebt. "Bluff" bietet der neuen Generation der Pokerspieler die heißesten Nachrichten, die mit dem Pokerspielen verbunden sind. "Bluff" ist nicht nur ein Handbuch der Artikel, die sich mit der Pokerstrategie beschäftigen. Diese Zeitschrift verfolgt das Ziel, allen Pokerspielern eine reale Möglichkeit zu verleihen, Pokerprofi zu werden."

Kleid setzte fort, "Ich bin der Meinung, dass "Bluff" eine sehr wichtige Aufgabe erledigt. Dank unserer Information kann jeder Mensch die World Poker Tour gewinnen. Das Alter, das Geldvermögen und die Herkunft des Spielers spielen keine Rolle in dieser Hinsicht. Wir verfolgen das Ziel, den Leuten den Pokerreiz zu zeigen."

"Bluff" zeichnet sich auch durch andere attraktive Weisen aus, die Erwartungen der Pokerspieler zu befriedigen. Die Zeitschrift gründete die "Bluff Poker Tour" (BPT), eine Reihe der Online-Turniere, die jedes Mal in anderen virtuellen Pokerräumen stattfinden. Der berühmte Pokerprofi und Big-Money-Gewinner Michael "The Grinder" Mizrachi hat sich der BPT angeschlossen und verkörpert eine echte Herausforderung für alle Pokerspieler. Man bietet sogar eine spezielle Prämie für seinen Kopf. Diese Reihe der Turniere wird das BPT Championship Turnier krönen, wo der Gewinner drei völlig bezahlte Sitze für das Hauptevent der World Poker Tour bekommen wird. Die "Bluff" Zeitschrift strebt danach, die größten Träume eines ihrer Leser zu verwirklichen! Die BPT Reihen sind jetzt in der Saison 2.

"Bluff" zeichnet sich auch durch die ganze Reihe der bekannten Mitarbeiter wie Phil Gordon, Marcel Luske, David "Devilfish" Ulliott, Annie Duke, Antonio Esfandiari, Josh Arieh, Clonie Gowen, Mike Caro und Phil "Unabomber" Laak aus.

Im Frühling 2006 wird die "Bluff" Zeitschrift ihr erstes Live-Turnier, CEO Poker Turnier, sponsern.

In den letzten Jahren erfrischte "Bluff" die ganze Welt der Printmedien mit den innovativen Ideen und der eindrucksvollen Tapferkeit des Marketings. Es ist die echte Zeit gekommen, auch in Europa die "Bluff" Energie zu fühlen.

Bemerkung: Genießen Sie das Spielen bei Bet365 Poker und verdienen Sie den $50 Bonus.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein