Begrüßen Sie den Frühling mit 24h Poker

24h Poker Logo

Was würden Sie vorschlagen, um die winterliche Laune zu besiegen und auf den kommenden Frühling mit großer Ungeduld zu warten? 24h Poker bietet Ihnen eine unglaubliche Promotion, die gerade jetzt beginnt.

Haben Sie irgendwann davon geträumt, mit den besten Spielern Europas auf dem Deck zu kämpfen! Ihr Traum kann jetzt in Erfüllung gehen, weil wir Ihnen mehr als einen einfachen Deck und mehr als ein traditionelles Kreuzfahrtschiff bieten. 24h Poker organisiert eine spezielle Frühling-Poker-Kreuzfahrt. Die Kreuzfahrt beginnt in Schweden, dauert drei Tage und endet in Gdansk, Polen. Und dann wieder zurück, nach Schweden. Eine wirklich schöne Gelegenheit, Skandinavien und das ultra cooles Land Polen zu besuchen, und selbstverständlich, an einigen schönen Pokerturnieren auf dem Deck teilzunehmen.

Programm der Kreuzfahrt

Tag 1

16:30 Beginn der Registrierung.

17:20 Ende der Registrierung.

18:00 Abfahrt.

18:00 Willkommenstrunk in der Panoramabar auf dem Deck 10.

18:20 Beginn des Turniers.

21:00 Abendessen.

22:00 Fortsetzung des Turniers.

00:00 Turnierende des Tages 1. Musik Party und Sit and Go.

Tag 2

08:00 Frühstück.

10:15 Ende des Frühstücks.

12:00 Ankunft.

12:00 Aktivitäten in Polen.

18:00 Abfahrt.

19:00 Fortsetzung des Turniers.

21:00 Abendessen.

23.00 Musik Party.

24:00 Zeremonie der Auszeichnung.

Tag 3

12:00 Ankunftl in Nynäshamn.

Alle Teilnehmer der Kreuzfahrt werden eine schöne Möglichkeit haben, ein kostenloses Abendessen während der Turnierpausen zu genießen. Das Frühstück und die volle Kajütenbedienung sind auch nicht ausgeschlossen.

Um sich dafür zu qualifizieren, sollen Sie sich zu dem Super-Satellite-Spiel der Kreuzfahrt am 1. März anmelden. Der Buy-in ist €250+€50 mit einer begrenzten Zahl der Spieler (126 Plätze und 9 Preise). Verpassen Sie Ihre Möglichkeit nicht, an diesem ausgezeichneten Turnier teilzunehmen.

Bemerkung: Lesen Sie die volle Übersicht von 24h Poker und bekommen Sie €200 gratis bei Ihrer ersten Einzahlung.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein