Drei in der Reihe - Hachem schließt den Vertrag mit PokerStars ab

Drei in der Reihe  - Hachem schließt den Vertrag mit PokerStars ab 0001

Die PokerStars Seite stärkt ihre Positionen auf dem Markt, indem sie mit den höchsten Pokertalenten der letzten Jahren Verträge der Partnerschaft abschließt. Während die anderen Seiten ihre Aufmerksamkeit auf die Leistungen der Stars richten, orientiert sich PokerStars an jedem Champion. Das so genannte Aschenputtel des Pokers Chris Moneymaker und der immer freundliche und ansehnliche Greg Raymer gehören dem Talentclub von PokerStars. Sie haben viele Antrengungen unternommen, um das erwünschte Armband und den Championnamen während des Hauptevents von World Series of Poker zu erkämpfen.

Joe Hachem aus Australien, der bekannteste Champion in diesem Jahr, schloss sich auch an diesen Club der Stars an. Alle erinnern sich noch an das diesjährige WSOP Hauptevent, wo Hachem alle seine Opponenten besiegte, den ersten Platz erkämpfte und den Hauptgeldpreis von $7.5 Millionen gewann.

In Lebanon geboren, hatte der 39-jährige Vater von vier Kindern viele Jobs, bevor er das Angebot von PokerStars bekam. Er arbeitete als Börsenmakler und Chiropraktiker. Er träumte immer davon, sich seinem Hobby, dem Pokerspiel, hinzugeben. Kurz nach seinem erfolgreichen Debüt auf der Pokerszene entscheidete er sich dafür, an noch mehreren Events teilzunehmen und ist ganz schnell Halbprofi geworden.

Laut des frischen Presseberichtes von PokerStars.com, verbrachte Hachem viel Zeit auf dieser Seite, wo er an zahlreichen Events teilnahm und seine Pokererfahrung verstärkte. Die Online-Turniere bei PokerStars.com waren genauso gut wie die Live-Turniere.

Hachem ist der Meinung, dass PokerStars ein perfekter Platz für ihn ist. "Es war eine natürliche Entscheidung, sich dem PokerStars Team anzuschließen. PokerStars.com ist nämlich die Seite, wo ich meine Erfahrung auf dem Gebiet des Turnierpokers gemacht habe. Große Auswahl der Turniere und Spiele beeinflusste zusehends meine Geschicklichkeit. In einer sehr kurzen Zeit war ich imstande, an den erstklassigen Turnieren teilzunehmen und meine Geschicklichkeit zu zeigen und zu genießen. Ich möchte noch die Tatsache betonen, dass ich nie an World Series of Poker teilnehmen hätte, wenn mein Freund aus Australien, der sich online qualifiziert hat, mir ein gutes Beispiel nicht gezeigt hätte. PokerStars ist der Platz, wo alle Pokerträume in Erfüllung gehen und wo Sie Weltchampion werden können."

Die Entscheidung von Hachem, sich dem PokerStars Team anzuschließen, ist ein wichtiger Schritt, der helfen sollte, Träume und Anstregungen der Heimspieler in der ganzen Welt zu verstärken.

"Meine Träume sind jetzt völlig in Erfüllung gegangen. Zusammen mit Chris Moneymaker und Greg Raymer zu arbeiten, ist eine sehr große Ehre für mich. Ich hoffe darauf, dass meine Partnerschaft mit PokerStars auch die anderen Leute ermutigen wird, nach ihren Lebenszielen zu streben. Man muss nie aufgeben und immer vorwärts kommen. Ich habe dies bewiesen," sagte Hachem.

Bemerkung: Schließen Sie sich der dreifachen Macht der Weltmeister noch heute bei Poker Stars an.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein