Polizeiaktion auf Italian Poker Open - Ich war dort

Polizeiaktion auf Italian Poker Open - Ich war dort 0001

Die Legalität des Poker in Italien ist voriges Wochenende erneut zum Diskussionsobjekt geworden, als das Ratingfestival Europas (European Ranking Festival) in Amalfi von der Polizei überfallen wurde.

Am vierten Tag des Festivals während des Finaltisches von Pot Limit Omaha stürmten die Carabinieri (Polizeitruppe Italiens) den Hotel-Club Due Torri, den Begegnungsort des fünftägigen Festivals, und verlangten, dass der Spielprozess sofort beendet wäre. Alle modern bekleideten Spieler sind von den Tischen aufgestanden und haben sich in kleine Gruppen neben dem großen Aufnahmeraum versammelt. Einige bewaffnete Polizisten in Zivilkleidung und Uniformen diskutierten inzwischen mit den Organisatoren des Events.

Das Festival zog die Spieler aus dem ganzen Europa an, die die kostbaren Ratingpunkte Europas akkumuliert haben. Das €750 Hauptevent sollte das ganze PokerTurnier krönen. Viele von diesen Spielern haben sich bereits registriert und waren einfach schokiert, als die Polizisten in den Frühstunden des Morgens das ganze Registrierungsgeld , Chips, Karten und das volle Pokerzubehör konfiszierten. Viele Spieler versuchten die Chips und das Geld in Ihren Strümpfen zu verstecken, um die Konfiskation zu vermeiden. Die Organisatoren und Fetivalsponsoren wurden dazu verpflichtet, müden und wirklich bösen Spielern die Situation zu erklären. Das Festival wurde als illegal erklärt und das Hauptevent durfte nicht stattfinden.

Die Spieler haben den nächsten Tag Ihr Geld zurückbekommen. Die Atmophäre ist freundlicher geworden. Obwohl die Unzufriedenheit enorm groß war, sollten die meisten Spieler die Tatsache anerkennen, dass es angenehmer ist, nächsten Tag das Frühstück nicht in den Polizeizellen, sondern im Hotel zu essen.

Es gibt verschiedene Meinungen, warum die Polizei diese Aktion durchführte. Viele behaupten, dass ein verärgerter Spieler die Polizei informieren konnte. Die anderen beschuldigen die Mafia. Wahrscheinlicher haben die Organisatoren gewusst, dass das Festival solcher Art gesetzwidrig ist, trotzdem haben Sie sich dafür entschieden, das Festival zu veranstalten, indem Sie darauf hofften, alles bis zur Ankunft der Polizei zu beenden.

Das erste Amalfi Poker Open Turnier wird wohl das letzte Turnier sein. Die Organisatoren werden eine tiefe Scham empfinden, weil dieser Platz immer bei den Pokerspielern beliebt war.

Bemerkung: Noble Poker bietet sechshändige Single-Table-Turniere, die wirklich ein spannendes Spiel versprechen.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein