888poker
New poker experience at 888poker

Join now to get $88 FREE (no deposit needed)

Join now
PokerStars
Double your first deposit up to $400

New players can use bonus code 'STARS400'

Join now
partypoker
partypoker Cashback

Get up to 40% back every week!

Join now
Unibet
€200 progressive bonus

+ a FREE Unibet Open Qualifier ticket

Join now

Netzwerke wetten um die Poker Shows

Netzwerke wetten um die Poker Shows 0001

New York. Das Kartenspiel, das vor der TV-Entdeckung die Abendszeit totschlug, ist heuzutage zu einem der heißesten TV-Programmtrends geworden.

Ein Jahr ist noch nicht vergangen und "World Poker Tour" ist nämlich die populärste Serie von Travel Channel.

Vorige Woche annoncierte und betonte NBS Sports die Pokerspielsendungen die sonntags (Super Bowl Sunday) stattfinden werden.

ESPN hat eigene Serien von "World Series of Poker"

Bravo, vielleicht das meist trendbewusste Kabelfernsehen, ist darauf gezielt, zusammen mit den World Poker Tour Operateuren das "Celebrity Poker Showdown" zu realisieren.

Neue Serien starten am 2 Dezember.

" Das wirkt überrraschend, interessant und attraktiv", sagte Jeff Gaspin, der Bravo-Administrationsleiter. " Ich war echt erstaunt. Als Sportzuschauer werden Sie nicht meinen, dass das zuviel ist. Das ist echt interessant."

Steve Lipscomb, der obere Administrationsbeamte von World Poker Tour, rief sein Unternehmen im Oktober 2001 ins Leben. In seinen Visionen verfolgte er das Ziel, am Beispiel von den professionellen Golftouren die Serien über die Hoch-Einsatz-Spiele in den Kasinos zu schaffen.

Lipscomb, der Anwalt von Beruf war, stellte die TV-Producer zur Tat an. Er meinte, dass die Realisation von seinen Gedanken ein attraktives TV-Bild anbieten wird. Er musste aber die Tatsache anerkennen, dass die früheren Versuche, die Kartenspiele zu filmen, waren sehr langweilig und es war fast unmöglich, sie anzusehen.

Lipscomb lachte über die TV-Administrationsarbeit.

"Das war überhaupt nicht interessant", sagte er.

Lipscomb hat neue Investoren gefunden und hat sich entschlossen, selbst die Wettspiele für die Television zu produzieren.

Er gibt zwischen 350000$ und 400000$ für eine Episode aus. Statt 3 oder 4 Kameras verwendet er nicht weniger als 16, was den Zuschauern die Möglichkeit gibt, Hände von jedem Spieler anzuschauen. Die Kommentatoren bieten die Play-by-play-Kommentare an, und machen das Spiel verständlich, so dass sogar die Non-Poker-Spieler dem Ganzen folgen können.

Die großen Wettspiele verursachen das Ankommen von Tausenden von Dollars. Aber nur für 30$ kann der Amateur an den Qualifikationsspielen teilnehmen und darauf hoffen, höhere Position bei den Top-Beurteilungen zu bekommen.

Lipscomb hat Travel Channel davon überzeugt, 13 Serien die Chance zu geben. Dies begann im März

Mann könnte behaupten, dass das Poker-Spiel der direkten Mission von Travel Channel nicht entspricht. Das Netzwerk weiß abe sehr genau, dass jedes Programm über Las Vegas eine sichere Wette ist.

Die Show errang sofort den Erfolg.

Die Poker-Spiele erobern das Auditorium während der besten Channel's Zeit.

Travel Channel hat noch vor, am 10 Dezember "World Poker Tour Ladies Night" zu präsentieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein