Cookies auf der PokerNews Website

Wir verwenden Cookies um interaktive Features wie Login und Abstimmungen zu unterstützen, sowie vertrauensvollen Medien-Partnern die Möglichkeit zu geben die Seite zu analysieren. Lassen Sie Cookies zu um das volle Erlebnis auf der Seite zu geniessen. Wenn Sie auf unserer Seite browsen und Cookies zulassen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Lesen Sie unsere Cookies Information für nähere Details.

Mit Cookies fortfahren
edit

Neue Poker Show auf NBC

face the ace

Nach der erfolgreichen “Poker After Dark “ Serie, entwickelt die amerikanische TV-Sender Gruppe NBC eine neue Poker Reality Show. Bei „Face the Ace“ – so der Titel – dürfen Online Qualifikanten im Heads-up gegen einen Poker-Profi antreten. Insgesamt geht es um $1 Million Preisgeld. Start ist am 1. August 2009.
FullTilt Poker ist der Hauptsponsor von “Poker After Dark”, daher wird es auch wieder dieser Pokerrroom sein, der die Qualifikationsturniere für die neue Show veranstaltet. „Face the Ace“ soll der Titel sein und dabei geht es um $1 Million.

Das Konzept ist auf Heads-up No-Limit Spiele aufgebaut. Wer sich online qualifiziert hat, wird zur Show eingeladen. Am Beginn der Show sind vier Schatten hinter einer Milchglaswand zu sehen – vier Poker-Profis verbergen sich dahinter. Wer das ist, weiß der/die Online Qualifikant nicht. Aus diesen vier Pokerspielern/innen muss einer ausgewählt werden. Gegen diese/n spielt der Qualifikant im Heads-up.

Sollte der Qualifikant wirklich gegen den Poker-Pro gewinnen, hat er/sie die Wahl: wieder ein Heads-up gegen einen Poker-Pro zu spielen oder mit einem Betrag „x“ nach Hause zu gehen! Das Prinzip geht immer so weiter – wer sich in drei Heads-up Partien gegen einen internationalen Poker Profi durchsetzen kann, der hat die $1 Million in der Tasche. Wer bei den Heads-up Runden verliert, geht mit nichts nach Hause…

NBC schreibt in seiner Pressemeldung, dass diese Show auch Reality Elemente beinhalten soll – Interviews mit den Qualifikanten vor der Show und nach den Spielen. Host der Sendung wird Schauspieler Steve Schirripa sein – bei uns ist er in der Serie “Die Sopranos” in der Rolle des gutmütigen Mafia-Capos Bobby Baccalieri zu sehen.

Bis dato konnte NBC folgen Poker Profis als Gegner Verpflichten: Phil Ivey, Howard Lederer, Erik Seidel, Chris „Jesus“ Ferguson, Phil Gordon, Erick Lindgren, Jennifer Harman und Gus Hansen. Die Erwartungen an „Face the Ace“ sind hoch – das Format soll mindestens genauso erfolgreich wie die „Poker After Dark“ Serie werden. Schließlich gibt es hier den „Zuschauer“ Charakter, d.h. jeder kann mitmachen, jeder hat die Chance zu gewinnen.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

Diese Woche am beliebtesten